Bewertungsportale – Krebsgeschwür der digitalen Welt?

von Karsten Gulden

Bewertungsportale erfreuen sich großer Beliebtheit – vor allen Dingen bei Trollen und anderen tollen Vertretern unserer Zeit. Der Missbrauch ist groß. Die Folgen fatal.

"manchmal denke ich, ich bin dümmer als andere" Letzte Artikel von Karsten Gulden (Alle anzeigen)

Ärzte, Hotels, Restaurants und Arbeitgeber haben es schwer im Zeitalter der Bewertungsportale. Anonyme Laienkritiker gibt es mittlerweile mehr als Bazillen und Bakterien in einem klassischen Wartezimmer eines Landarztes.

Es wird bewertet was das Zeug hält. Anonym versteht sich. Und wenn den “Kritikern” nichts mehr einfällt, dann hat der Arzt eben eine Alkoholfahne. Das zieht immer und müsste reichen, die Reputation des Arztes nachhaltig zu stören oder gar zu zerstören. Uh, wie geil. Und keiner weiß, dass ich A…..heiß.

Der BGH hat sich bereits zweimal zu den Bewertungsportalen geäußert. Fast alles richtig, was die Jungs und Mädels dort gesagt haben. Das 2009er Spick-Mich-Urteil ist in Teilen jedoch schon wieder derart veraltet – aus einer Zeit vor der EuGH Rechtsprechung zu Google und Co. – dass man es schon wieder vergessen kann.

Das Problem ist nach wie vor, dass wir ein (Schutz-)Ungleichgewicht haben zwischen denen, die bewertet werden (dürfen) und denen, die es tun.

Mit seinem Urteil zu den Ärztebewertungsportalen BGH hat der BGH der zivilrechtlichen Verfolgung der Täter einen Riegel vorgeschoben. Liegt keine Staftat vor, dann kommen die Trolle und Dollen ohne Schläge davon. Es lebe die Meinungsfreiheit!

Das kann nicht gewollt sein und ist auch nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt. Die klassische Funktion der Meinungsfreiheit besteht aus der Wahrheitsfindung, der Persönlichkeitsentfaltung und in der Förderung des demokratischen Gemeinwesens. Hieran müssen sich sowohl die Bewertungsportale messen lassen als auch das anonyme Bewertungs-A…… ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK