In eigener Sache — Neues Design

von Benedikt Meyer

Wie einige von Ihnen viel­leicht schon in den letz­ten Tagen bemerkt haben, sieht das zpo­blog inzwi­schen deut­lich anders aus. Eine Über­ar­bei­tung des Designs war eigent­lich zum ein­jäh­ri­gen Geburts­tag des Blogs geplant. Da ich das Wochen­ende nun aber wider erwar­ten krank­heits­be­dingt im Bett und auf dem Sofa ver­brin­gen musste, habe ich die Über­ar­bei­tung etwas vorgezogen.

Ziel des Gan­zen war, dem Blog ein „auf­ge­räum­te­res”, über­sicht­li­che­res und bes­ser les­ba­res Design zu ver­pas­sen. Das Blog läuft nun auf einem ande­ren Theme (danke an www​ ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK