BaFin-Konsultation zu Verwahrstellenrundschreiben

von Anna Izzo Wagner

Mit Datum vom 13. Februar hat die BaFin den neuen Entwurf des Verwahrstellenrundschreibens zur Konsultation gestellt. Das Rundschreiben soll ausgewählte Fragen im Zusammenhang mit den Pflichten der Verwahrstelle nach Kapitel 1 Abschnitt 3 KAGB und Kapitel IV der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 231/2013 (sog. “Level-2-Verordnung”) behandeln und das “Rundschreiben 6/2010 (WA) zu den Aufgaben und Pflichten der Depotbank nach den §§ 20 ff. InvG (Geschäftszeichen WA 41-Wp-2136-2008/0020)” vom 2. Juli 2010 ersetzen.

Die BaFin weist mit Veröffentlichung der Konsultation darauf hin, dass in Bezug auf die Anforderungen der Vermögenstrennung auf Ebene des Unterverwahrers der Entwurf zunächst vorläufige Hinweise auf ein Konsultationspapier von ESMA vom 1. Dezember 2014 enthalte ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK