Voraussetzungen der Online-Werbung mit einem Prüfsiegel

Unternehmen müssen in ihren Produktwerbungen erforderliche Informationen zum Schutz der Verbraucher zur Verfügung stellen. Bekannte Prüfsiegel können Vertrauen erwecken. Das bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass Hinweise auf Prüfsiegel ausreichen.Geklagt hatte ein eingetragener Verein, der unter anderem unlauteren Wettbewerb bekämpft bzw. lauteren Wettbewerb fördert.Die Be ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK