Die Datenwoche im Datenschutz (KW7 2015)

von Sebastian Kraska

[IITR – 15.2.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Samsung gibt Entwarnung >>> Gesundheitsdaten: Ärzte und Krankenkassen in der Pflicht >>> Eine Stimme für den Datenschutz fehlt >>> Statsanwaltschaft und Datenschutz >>> Speichern von Fluggastdaten >>> Röntgenaufnahmen am Straßenrand).

Montag, 9. Februar 2015

Samsung gibt Entwarnung: Der Elektronik-Riese hat versichert, dass seine Fernseher nicht die ganze Zeit Tonaufnahmen aus ihrer Umgebung übers Internet übertragen. Nutzer müssten erst eine Suchanfrage per Sprachsteuerung aktivieren, sagte ein Sprecher. Das geht per Knopfdruck auf der Fernbedienung. Erst dann würden Tonaufnahmen an Drittanbieter übermittelt. Ausdrücklich nur für diesen Fall sei die Warnung in den Nutzungsbedingungen gedacht, dass dabei auch eventuell vertrauliche Gespräche übertragen werden könnten. Stuttgarter Nachrichten…

***

Dienstag, 10. Februar 2015

Gesundheitsdaten der Versicherten sind ein begehrtes Gut, über dessen Verwendung sich viele Menschen wenig Gedanken machen. “Die meisten Menschen haben keine Ahnung, was mit ihren Gesundheitsdaten geschieht”, sagt etwa Bertram Raum. Der Referatsleiter beim Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) sieht in dieser Frage unter anderem Ärzte und Krankenkassen in der Pflicht der Aufklärung. Ärztezeitung.de…

***

Mittwoch, 11. Februar 2015

Interview zum “Safer Internet Day”: “Eine Stimme für den Datenschutz fehlt“ ...

Zum vollständigen Artikel

  • Datenschutz: Samsung gibt Entwarnung: TV hört nur auf Nutzer-Wunsch mit

    stuttgarter-nachrichten.de - 6 Leser, 7 Tweets - Samsung gibt Entwarnung: Der Elektronik-Riese hat versichert, dass seine Fernseher nicht die ganze Zeit Tonaufnahmen aus ihrer Umgebung übers Internet übertragen. Nutzer müssten erst eine Suchanfrage per Sprachsteuerung aktivieren, sagte ein Sprecher.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK