Neue Serie – Leitfaden zum neuen Widerrufsrecht

Das neue gesetzliche Widerrufsrecht bei Verbrauchergeschäften ist seit Juni 2014 in Kraft. Nach einigen Monaten sind die ersten Fragen gestellt, darauf die ersten Antworten gefunden und Erfahrungen gemacht. Weitere neue Fragen tauchen nun jedoch nach und nach in der Praxis auf. Die IT-Recht Kanzlei stellt in einer Serie die wichtigsten Informationen zum neuen Widerrufsrecht in einem Leitfaden zusammen.

Abmahnsichere AGB der IT-Recht Kanzlei - schon ab 6,99 Euro / Monat

Über 30.000 Internet-Präsenzen nutzen bereits die Rechtstexte der IT-Recht Kanzlei. Sichern Sie Ihre gewerblichen Präsenzen mit unseren AGB jetzt ab und vertrauen Sie dabei auf den Schutz der führenden Kanzlei in Sachen dauerhafter Online-Händler-Betreuung.

Informieren Sie sich!I. Der Leitfaden zum neuen Widerrufsrecht

Das zum 13. Juni 2014 eingeführte neu gestaltete gesetzliche Verbraucherwiderrufsrecht enthält nicht nur einige Änderungen in der Gesetzessystematik. Ebenfalls neu sind beispielsweise einige Ausschlüsse und Ausnahmen des Widerrufsrechts, neue Möglichkeiten zur Verteilung der Versandkosten zwischen dem Verbraucher und dem Unternehmer sowie ein eigenständiger Anspruch des Händlers auf Wertersatz bei Beschädigungen der vom Verbraucher zurückgesendeten Waren.

Die IT-Recht Kanzlei hat zu den drängendsten Fragen der Praxis einen umfangreichen Leitfaden zusammengestellt, mit dessen Hilfe Shop-Betreiber die häufigsten Alltagsprobleme rund um das neue Widerrufsrecht in den Griff bekommen können. Dabei dürfen Händler jedoch nicht aus den Augen verlieren, dass Recht haben und Recht bekommen auch weiterhin leider nicht immer dasselbe sind. Zudem sollten sie zumindest im Hinterkopf behalten, dass in vielen Fällen durch Kulanz und geschickte Kommunikation mit den Kunden wirtschaftlich mehr zu gewinnen ist als durch das Beharren auf der eigenen Rechtsposition ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK