Ich habe da mal eine Frage: Kann ich die Grundgebühr auch (erst) für das Berufungsverfahren ansetzen?

von Detlef Burhoff

Fotolia © AllebaziB

Eine etwas ungewöhnliche Frage hat mich in der ablaufenden Woche erreicht:

“Lieber Herr Burhoff ich habe eine Frage, die ich nicht lösen kann, und zwar: Wir haben die Mandantin. sowohl in 1. Instanz als auch in 2. Instanz vertreten. In der zweiten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK