CSA Beteiligungsfonds vor dem Aus?

von Matthias Steinchen

Kapitalanlagerecht, Wirtschaftsrecht

Die CSA Beteiligungsfonds 4 GmbH & Co. KG sowie die CSA Beteiligungsfonds 5 GmbH & Co. KG werden durch dieselbe Gesellschaft, die CSA Verwaltungs GmbH, vertreten. Die CSA Verwaltungs GmbH ist auch die jeweilige Komplementärgesellschaft der Fonds. Alle Gesellschaften haben ihren Sitz Mainfrankenpark 17 in 97337 Dettelbach.

Seit Beginn des Jahres erreichen uns Nachrichten, dass Anleger ihre an die Gesellschaften gerichtete und nach Dettelbach gesandte Post ungeöffnet mit dem Vermerk über das Fehlen einer Zustellungsmöglichkeit zurückerhalten. Auch ist die Infoline für die Anleger abgeschaltet; Anrufer hören eine Stimme vom Band, laut welcher sich alle Berater im Gespräch befänden. Eine Abschaltung der telefonischen Erreichbarkeit für die Anleger wurde von den Fonds bereits auf ihrer Website angekündigt. Eine erfolgreiche Kontaktaufnahme konnte indes seit Beginn des Jahres 2015 nicht hergestellt werden.

Daneben buchen die Gesellschaften seit Januar 2015 die jeweiligen monatlich zu leistenden, ratierlichen Beiträge nicht mehr von den Konten der Anleger ab.

Auch sonst ist im Umfeld der CSA Beteiligungsfonds Einiges im Umbruch:

Auflösung der Verwaltungsgesellschaft

Bei der DFB Deutsche Fonds Beteiligungs AG handelt es sich um eine Gründungsgesellschaft der Fonds. Diese Gesellschaft – mit selbigem Sitz wie die Beteiligungsgesellschaften – übte jeweils die Verwaltung über die Fonds aus.

Für die DFB Deutsche Fonds Beteiligungs AG wurde mit Handelsregistereintragung vom 20. Dezember 2014 ein Abwickler bestellt. Damit wurde die Gesellschaft als aufgelöst erklärt.

Somit fehlt es jedenfalls nach der ursprünglichen Konzeption an einer jeweiligen laufenden Fondsverwaltung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK