StMELF: Brunner prämiert beste Öko-Veranstaltungen

11. Februar 2015

Die besten und kreativsten Veranstaltungen der Bayerischen Öko-Erlebnistage 2014 hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner auf der BIOFACH 2015 in Nürnberg ausgezeichnet.

„Mit großem Engagement und pfiffigen Ideen haben Sie dazu beigetragen, die Besucher für Biolandwirtschaft und regionale Produkte zu begeistern“, sagte Brunner zu den Veranstaltern.

Eine Fachjury hatte zuvor die jeweils drei besten Veranstaltungen der Kategorien „Landwirtschaft“ sowie „Handel und Verarbeiter“ ausgewählt. Darüber hinaus gab es zwei Sonderpreise.

Der erste Preis in der Kategorie „Landwirtschaft“, ein Bio-Gutschein im Wert von 500 Euro, ging an den Biohof Hausberg in Egglham (Lkr. Rottal-Inn) für den Tag des offenen Hofes. Als zweitplatzierte erhielten die Familien Schmelz und Schudt in Schöllkrippen (Lkr. Aschaffenburg) einen 300-Euro-Gutschein für das Ziegenfest auf ihrem Naturlandhof ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK