StMBW: 55 Millionen an EU-Geldern für den Technologie- und Wissenstransfer von Bayerns Hochschulen – Wissenschaftsminister Dr. Spaenle gibt Summen aus EU-Strukturfonds bekannt

11. Februar 2015

Steigerung der Fördermittel um rund 150 Prozent – Bewerbungsverfahren für Hochschulen läuft

„55 Millionen Euro an EU-Mitteln für die regionale Entwicklung stehen für die Hochschulen in Bayern in der aktuellen Förderperiode von 2015 bis 2020 zur Verfügung. Das ist eine Steigerung um rund 150 Prozent im Vergleich zum vorherigen Förderzeitraum! Wir können damit den Technologie- und Wissenstransfer zwischen Hochschulen und Unternehmen vor allem in strukturschwächeren Landesteilen weiter voranbringen“, zeigte sich Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle heute in München erfreut über die deutlich gestiegene Förderung der bayerischen Hochschullandschaft aus Brüssel ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK