Die Bewerbung wurde gesendet. Wie lange muss ich jetzt auf die Antwort warten?

Bei Mylittlejob haben Studenten die Möglichkeit Onlinejobs zu erledigen, ohne dass sie sich vorher groß bewerben mussten. Nachdem man sich registriert und den Einstellungstest erfolgreich absolviert hat, können Studenten Jobs für verschiedene Unternehmen erledigen – doch leider ist das nicht der Normalfall. Nachdem die Bewerbung abgeschickt worden ist, wissen Studenten nicht immer, wann sie mit einer Antwort rechnen können.

Meist vergehen Tage, Wochen oder sogar Monate, ohne dass die Bewerbung beantwortet wird. In dieser Zeit durchlebt man als Bewerber die verschiedensten Gefühle. Einerseits ist dort die Hoffnung auf eine Einstellung und andererseits die Angst vor der Ablehnung. Doch wie lange dauert der Bewerbungsprozess?

Personaler sind der Meinung, dass dieser Prozess bis zu vier Monate dauern kann. Die meisten Bewerbungsverläufe pendeln sich dabei zwischen einer Woche und zwei Monaten ein. So lange sollte man als Bewerber die Füße still halten. Eine Frage nach der Bewerbung ist erst ab vier Wochen Wartezeit zu empfehlen, nachdem die Bewerbung bei dem Unternehmen eingegangen ist. Nach der Auffassung vieler Personalberater wäre es nicht angebracht vor dem Ablauf dieser Zeitspanne nach seiner Bewerbung zu fragen.

Warum bekomme ich keine Antwort?

Doch warum bekommen Bewerber oftmals keine Antwort? Hier sind Sechs mögliche Gründe dafür und wie dies im Vorfeld vermieden werden kann:

1.Unvollständige Angaben: Online-Bewerbungen, die über das System der Firma erfolgen, sind hiervon besonders betroffen. Unvollständige Bewerbungen werden von dem System gleich aussortiert.

2. Nichtssagender Betreff: Dies betrifft vor allem Bewerbungen per E-Mail ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK