Datenschutz geht zur Schule: Safer Internet Day 2015

von Sebastian Kraska

[IITR – 10.2.15] Heute findet der Safer Internet Day, ein von der Europäischen Union initiierter jährlich veranstalteter weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet, statt. Auch Herr Rolf Poschmann, IITR Regionalpartner in Nordrhein-Westfalen, hat eine Sensibilisierungsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler zu den Themen Passwortschutz, soziale Netzwerke, Musik- und Videodownloads und Cybermobbing durchgeführt.

In der begleitenden Pressemitteilung des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. heißt es:

“Im Rahmen der Initiative „Datenschutz geht zur Schule“ führen die Dozentinnen und Dozenten am 10. Februar 2015, dem Safer Internet Day 2015, und am 09.02.2015 bundesweit Sensibilisierungsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II und an Berufsschulen durch. Die Veranstaltungen werden in 13 Schulen durchgeführt. Dabei werden voraussichtlich rund 1.400 Schülerinnen und Schüler von 16 Dozenten u. a ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK