Lisa Oberlechner ist Rechtsanwältin bei CMS

Lisa Oberlechner

Mag. Lisa Oberlechner (32) verstärkt ab sofort als Rechtsanwältin den Fachbereich Mergers & Acquisitions der internationalen Anwaltssozietät CMS Reich-Rohrwig Hainz. Sie ist vor allem auf Transaktionsberatung im Finanz- sowie Energiesektor spezialisiert.

Lisa Oberlechner studierte Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens Universität in Innsbruck. Sie legte ihren Schwerpunkt auf Europarecht und absolvierte auch zwei Semester an der Universidad de Salamanca (Spanien). 2010 erhielt sie ihren LL.M. in Corporation Law an der New York University (USA), wo sie ebenfalls als Rechtsanwältin zugelassen ist und in einer Wirtschaftskanzlei tätig war ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK