AG Düsseldorf: 20,- EUR Schadensersatz bei privatem Online-Fotoklau

Wer bei eBay für seine eigene private Auktion unerlaubt ein fremdes Foto verwendet, begeht eine Urheberrechtsverletzung und muss einen Schadensersatz von 20,- EUR zahlen (AG Düsseldorf, Urt. v. 08.08.2014 - Az.: 57 C 3783/14).

Nach Ansicht des Gerichts sind die Tabellen der Mittelstandsvereinigung Fotomarketing (MFM) nicht anwendbar, da diese nicht auf die Nutzung im Privatbereich übertragbar seien.

Ein Anspruch wegen fehlender Urheberbenennung lehnte das Gericht ebenfalls ab ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK