Spielzeughandschellen?

von Thomas Will

Gestern war ein Neumandant verhaftet und abends dem Bereitschaftsrichter vorgeführt worden. Der Mandant ist nicht nur ein lustiger und netter Kerl, er ist auch wirklich groß und breit. Offensichtlich zu breit für die Standard-Polizeihandschellen. Als die Beamten vom LKA, die den Mandanten in der Saal brachten, ihm die Handschellen abnehmen wollten, ging es nicht. Der Mandant hatte zu dicke Handgelenke. Es dauerte einige Minuten und der Mandant musste sich in alle Richtungen verrenken, während ein Polizist an den Handschellen zog, bis die Dingerf endlich runter wa ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK