Sana Klinikum Offenbach: Rechtswidrige Zugriffe auf Patientenakte von Tugce Albayrak

Sana Klinikum Offenbach: Rechtswidrige Zugriffe auf Patientenakte von Tugce Albayrak

Mitte November des vergangenen Jahres wurde das Schicksal der Studentin Tugce Albayrak publik, die in Offenbach niedergeschlagen wurde und anschließend verstarb. Nun wurde bekannt, dass nicht nur die breite Bevölkerung großen Anteil an dem Schicksal genommen hat, sondern – leider in datenschutzrechtlich unzulässiger Weise – auch 90 Mitarbeiter des Sana Klinikum Offenbach, wo Tugce behandelt wurde. Diese seien nicht für den Fall Tugce zuständig gewesen, hätten aber dennoch Einsicht in die Krankenakte der bekannten Patientin genommen, was nach Analyse des Datensystem aufgefallen ist ...

Zum vollständigen Artikel

  • Tugce: Sana-Klinikum droht mit Abmahnung 

    op-online.de - 52 Leser, 3 Tweets - Offenbach - Der Fall der getöteten Studentin Tugce lässt Offenbach nicht los: Wie gestern bekannt wurde, will die Leitung des Sana-Klinikums in Offenbach, in dem die junge Frau nach einer nächtlichen Auseinandersetzung nicht mehr aus dem Koma erwacht ist, nun gegen 90 Mitarbeiter im eigenen Haus vorgehen. Von Peter Schulte-Holtey 

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK