Qualifizierte Richter, wieso eigentlich?

Qualifizierte Richter, wieso eigentlich?

Markus Felber fragt sich in seinem heutigen Beitrag in der NZZaS, ob es richtig ist, wenn Richter in der Schweiz keine fachliche Qualifikation nachweisen müssen. Das stimmt so absolut zwar für viele Richterämter in vielen Kantonen nicht. Was aber sicher stimmt ist, dass fachliche Qualifikation bei politischen Wahlen kaum je ausschlaggebend ist. Und was schlicht unverständl ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK