Lunch Beat auf der Arbeit – braucht’s das?

Yeah, vermutlich braucht’s das. Denn was früher die Yogurette-Frau aus der Fernsehwerbung war, die offensichtlich nichts besseres zu tun hatte, als süß-gestresste Bürofrau in der Mittagspause mit der Kollegin joggen zu gehen um sich am Abend einen dieser übersüßen Schokoriegel reinzuschieben (oder war das die Milchschnitte), tja das ist heute die Tanzmaus, die Mittags beim Lunch Beat abhängt. Wobei abhängen falsch ist: Hier wird gedanced, was die Beats hergeben. Und das Beste daran: Man muss gar nicht aufw ...

Zum vollständigen Artikel

Yogurette Werbung Joggen 1994

Yogurette Werbung Joggerinnen



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK