Literaturhinweis: Neue Ausgabe der Fachzeitschrift "ER EnergieRecht"

von Dr. Peter Nagel

Die Fachzeitschrift "ER EnergieRecht" möchte nach eigenem Bekunden dabei helfen, den Überblick über die Entwicklungen im gesamten Energierecht zu wahren. In der Ausgabe 1/2015 finden sich unter anderem folgende Beiträge mit Bezügen zum Recht der Erneuerbaren Energien:



Aufsätze


Preisänderungen in Grundversorgungsverträgen nach dem Urteil des EuGH


Dr. Laurenz Keller-Herder, Antje Baumbach


Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Verbraucherschutzvorschriften des Europäischen Energierechts den Preisänderungsregelungen der Grundversorgungsverordnungen entgegenstehen. Der Bundesgerichtshof steht nun vor der Aufgabe, dieses Urteil in deutsches Recht umzusetzen. Der folgende Artikel untersucht die Reichweite der Entscheidung des Gerichtshofs und die Konsequenzen, die sich aus diesem Urteil ergeben.


Beihilferechtliche Genehmigung für britischen Kapazitätsmarkt


Dr. Eike Helbig


Die Europäische Kommission hat kürzlich die Einführung eines Kapazitätsmarktes in Großbritannien in beihilferechtlicher Hinsicht genehmigt und damit den Weg für einen weit reichenden staatlichen Eingriff in den britischen Energiemarkt frei gemacht. Mit diesem Beitrag sollen das derzeit implementierte Fördersystem skizziert sowie die wesentlichen rechtlichen Erwägungen der Kommission dargestellt und gewürdigt werden. Hierbei stehen insbesondere die neuen Umwelt- und Energiebeihilfeleitlinien der Kommission im Mittelpunkt.


Der konkretisierte Ausbaupfad für Erneuerbare Energien


Prof. Dr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK