Warum nur denke ich bei dieser Meldung an das Klingelingeling-SEK?

von Liz Collet

Ich frage mich wirklich, was meine cerebralen Bauteilchen manchmal zu soo dermassen hundesgemeinen Synapsenschaltungen verleitet.

Vielleicht können SIE es mir ja beantworten, warum ich bei der gestrigen Meldung über den Beschluss des Ministerrats an jenen Beitrag denken musste. Und über ein Einbruchsrisiko, das sich wie dort geschildert, irgendwie doch auch realisiert hatte. Allerdings………nicht von Seiten derjenigen, gegen die nun der Beschluss des Ministerrats helfen soll.

Also, Wohnungseinbrüche häufen sich. Und sie und die damit einhergehenden Diebstähle traumatisieren. Daher muss effizient verfolgt werden, hart bestraft werden können. Heisst es. Vom Justizminister Bausback. Und Innenminister Herrmann meint dazu zwar, das Einbruchsrisiko in Bayern sei bundesweit am geringsten, man habe ja Polizeimaßnahmen erheblich verstärkt und zahlreiche Täterfestnahmen aufzuweisen.

Aber ….trotzdem. Das bayerische Kabinett hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, im Bundesrat einen Gesetzentwurf von Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback zum Wohnungseinbruchdiebstahl einzubringen. Weil (so der Justizminister) :”Für die Opfer ist ein Einbruch in ihr Heim immer gravierend. Zudem beeinträchtigt Wohnungseinbruchkriminalität das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung in besonderem Maße. Wir müssen dafür sorgen, dass derartige Taten effizient verfolgt und hart bestraft werden können.”

Hierzu sieht die bayerische Gesetzesinitiative zwei Maßnahmen vor.

  • So soll zum einen im Strafgesetzbuch sichergestellt werden, dass Wohnungseinbruchdiebstähle nicht mehr als minderschwere Fälle bestraft werden können. Denn : „Für die Opfer haben solche Taten meist ganz schwerwiegende Folgen – und zwar unabhängig von dem entstandenen materiellen Schaden. Bei einem Wohnungseinbruch dringen die Täter in den intimen Privatbereich ein. Für die Opfer bedeutet das, dass ihr Sicherheitsgefühl im Kern erschüttert wird ...
Zum vollständigen Artikel

Minority Report Trailer

Transcendental Productions: THE EARTH IS RAISING IT'S SPIRITUAL FREQUENCY, I SUGGEST YOU DO. YOU HAVE FREEWILL USE IT. THE METAPHYSICS IN THIS MOVIE IS DEEP. THIS IS WHAT THE FUTURE COULD BE, A DYSTOPIA, WHERE CONTROL OF YOUR LIFE IS EVEN IN THE FUTURE


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK