DORDA BRUGGER JORDIS betreut S IMMO AG bei Hotelverkauf im Viertel Zwei

Stefan Artner

Stefan Artner, geschäftsführender Gesellschafter und Leiter des Real Estate Desk von DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte, hat mit seinem Team die S IMMO AG beim Verkauf des Hotels im “Viertel Zwei” in Wien beraten.

Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 251 Zimmer und Suiten sowie 136 Parkplätze in einer Tiefgarage. Es bildet gemeinsam mit dem Head Office der OMV den Eingang zum etablierten Wohn- und Büropark “Viertel Zwei” im 2. Bezirk in Wien. Das Objekt wechselte für einen Transaktionspreis von rund EUR 35 Mio den Besitzer. Auch unter seinem neuen Eigentümer, Deka Immobilien GmbH, wird das Hotel als “Courtyard by Marriott”-Hotel betrieben werden.

“Unser Team hat bereits mehrere Transaktionen im Viertel Zwei betreut, dieser neue Wiener Stadtteil bleibt für heimische und internationale Investoren weiterhin attraktiv”, sagt Stefan Artner. S IMMO AG hatte schon beim Kauf dieses Hotels auf die Rechtsberatung durch DORDA vertraut. Auch Deka Immobilien konnte die Kanzlei bereits zu ihren Mandanten zählen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK