Weber & Co. berät AR Packaging beim Erwerb des europäischen Tabak-Faltkartongeschäfts von MeadWestvao

Stefan Weber

Die in New York börsenotierte MeadWestvaco Gruppe (“MWV”) veräußert ihre europäischen Geschäftsbereiche Tobacco Packaging und General Packaging an die ÅR Packaging Gruppe (“ÅR Packaging”).

Die betroffenen Geschäftsbereiche umfassen Produktionsstandorte für Faltkartons für Tabakwaren und andere Verpackungen in Österreich (Graz), Russland (Moskau) und Polen (Krakau) sowie Produktionsanlagen in der Tschechischen Republik (Svitavy). Der Kaufvertrag wurde Mitte Januar 2015 unterzeichnet, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Closing der Transaktion soll im ersten Halbjahr 2015 erfolgen.

Weber & Co. vertrat den Käufer ÅR Packaging federführend mit Partner Stefan Weber (Corporate/M&A) sowie Katharina Kitzberger (Partnerin, Kartellrecht) und Christoph Moser (Partner, Corporate/M&A) ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK