Mindestlohn auch für ausländische Pflegekräfte

von Ludwig Zimmermann


Ab dem 01.01.2015 gilt in der Pflegebranche der Mindestlohn

Dies gilt auch für ausländische Pflegekräfte. Im Gesetz ist vorgeschrieben, dass der Mindestlohn für alle Pflegekräfte gilt.

In Deutschland gibt es nach Regionen unterschiedlich hohe Stundenentgelte für Pflegekräfte. Seit dem 15.07.2010gilt der Mindestlohn, der eine Angleichung bis 2017 bringen soll. Er gilt für alle Unternehmen mit ambulanten und teil- bzw vollstationären Pflegeleistungen oder ambulante Krankenleistungen.

Wenn ausländische Arbeitnehmer in Deutschland arbeiten, gilt auch für sie der Mindestlohn egal, ob ihr Arbeitgeber ein deutsches oder ausländisches Unternehmen ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK