Filesharing-Abmahnung Madame Mallory und der Duft von Curry durch Waldorf Frommer Rechtsanwälte

von B. Dimsic, LL.M.
Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzung / Filesharing in Tauschbörsen

Abmahnende Kanzlei: Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Rechteinhaber: Constantin Film Verleih GmbH

Betroffenes Werk: Madame Mallory und der Duft von Curry (Film)

Aktuell wird der Film Madame Mallory und der Duft von Curry von den Rechtsanwälten Waldorf Frommer abgemahnt. Vorgeworfen wird die urheberrechtswidrige öffentliche Zugänglichmachung des Werks Madame Mallory und der Duft von Curry über einer Internettauschbörse im Wege des sog. Filesharings. Wer das entsprechende Filmwerk in einem Filesharing-Netzwerk herunter- oder hochgeladen hat, muss damit rechnen, dass auch er wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung abgemahnt wird.

Was Sie bei einer Abmahnung wegen Filesharing tun können – unser Rat

Haben auch Sie eine entsprechende Abmahnung wegen Filesharing erhalten, sollten Sie einige Dinge unbedingt beachten.

  • Auf keinen Fall sollten Sie die Abmahnung ignorieren, denn es drohen sonst eine kostenträchtige einstweilige Verfügung oder eine Unterlassungsklage.
  • Rufen Sie nicht beim Gegner an oder nehmen Sie sonst Kontakt mit ihm auf.
  • Falls eine vorformulierte Unterlassungserklärung beigefügt war: geben Sie niemals die originale Unterlassungserklärung ab.
  • Zahlen Sie nicht ungeprüft den geforderten Schadensersatz und die geltend gemachten Abmahnkosten.
  • Notieren Sie sich die Ansprüche und Fristen.
  • Lassen Sie sich auf einen für Filesharing spezialisierten Rechtsanwalt beraten.
Rechtsanwalt B. Dimsic, LL.M. aus Düsseldorf / Solingen bearbeitet Ihre Abmahnung:
  • Wir geben eine kostenfreie telefonische Ersteinschätzung ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK