BGHSt 3/2015

von Thomas Hochstein
© Dan Race – Fotolia.com

Aus der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Strafsachen,
veröffentlicht in der 3. Kalenderwoche 2015:

2 StR 509/13 – Urteil vom 22.10.2014
LG Köln (sexueller Missbrauch eines Kindes)
Zur Beweiswürdigung bei Sexualstraftaten zum Nachteil von Kindern aufgrund Aussagen der Geschädigten und zur Strafzumessung in diesen Fällen sowie zur rechtlichen Beurteilung des gemeinsamen Anschauens von Pornofilmen im Zusammenhang mit sexuellen Handlungen an einem Kind

4 ARs 20-1/14 – Beschluss vom 18.11.2014
4 ARs 20-2/14 – dito
(schwerer Raub u.a.)
Vorlage des negativen Zuständigkeitsstreits mit dem 2. Strafsenat an das Präsidium, vgl. dazu auch die Beschlüsse des 2. Strafsenats vom 23.07.2014 aus BGHSt KW 37/2014 und vom 08.10.2014 aus BGHSt 47/2014 sowie die Beschlüsse des 4. Strafsenats vom 09.09.2014 aus BGHSt 48/2014

1 StR 31/14 – Beschluss vom 02.12.2014
LG München II (Bestechung u.a. / Beihilfe zur Falschbeurkundung im Amt)
Leitsatz: Die Zulassungsbescheinigung Teil II ist hinsichtlich der darin enthaltenen Angaben zur Person keine öffentliche Urkunde im Sinne des § 348 StGB ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK