Schönherr berät General Electric beim Kauf der Francesconi Technologie

Christian Herbst

Schönherr hat GE Jenbacher, ein Tochterunternehmen des US Konzerns General Electric (GE), beim Erwerb des Kapfenberger Technologieanbieters Francesconi Technologie GmbH beraten.

Die wettbewerbsbehördliche Genehmigung für die Transaktion wurde am 20. Jänner 2015 erteilt. Der Übernahmevertrag wurde bereits Ende Dezember 2014 unterzeichnet.

Francesconi Technologie ist ein Hersteller von Präzisionsbauteilen für Messtechnik, Medizintechnik, Mikrosystemtechnik, Feinmechanik und Sensortechnik, sowie Präzisions- Blechgehäuse, Metallkomponenten und Präzisionslasersiebe. Die Jenbacher Gasmotorensparte von GE fertigt Gasmotoren, Gen-Sets in Containerbauweise sowie Blockheizkraftwerke zur Energieversorgung ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK