Pinkeln im Stehen erlaubt

von Ralf Mydlak

Mieter dürfen auf der Toilette ihrer Wohnung im Stehen pinkeln. Nach Auffassung des Düsseldorfer Amtsgerichts (Az.: 42 c 10583/14) gehört dies zum vertragsgemäßen Gebrauch einer Mietsache.

Ein Vermieter wollte 1900 Euro der Kaution des Mieters einbehalten, weil der Marmorboden der Toilette durch Urinspritzer abgestumpft war. Der Düsseldorfer Richter befand, der Vermieter habe kein Recht, die Kaution für die anstehende Reparatur einzubehalten. Denn urinieren im Stehen sei weit verbreite ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK