Nürnberg (2.) - Amtsgericht Nürnberg Prozess um erfundene Vergewaltigung geplatzt - Und Alice Schwarzer schweigt.

ALICE SCHWARZER muß wohl noch an der längst (seit 31.12.2014) überfälligen EMMA-Bilanz 2013 für den Online-Bundesanzeiger ('EMMA-Frauenverlags-') arbeiten... Aber danach, sofort anschlißend, erfahren wir bestimmt, was sie davon hält - bzw. EMMA. Z.B. Falschbeschuldigung hier mit Freiheitsberaubung/mittelbarer Täterschaft in der Höhe zu bepreisen, wie das eben nicht erfolgte aber angezeigte Delikt (hier: Vergewaltigung). Dann hörte der Spuk zwar auch nicht auf, würde aber massiv reduziert, zum Wohle der echten Opfer, der sonst falschbeschuldigten Männer und zum Wohle der Staatskasse (mittelbar Polizei, STA, Gerichte)... "und räumte dabei ein, die Vergewaltigungsvorwürfe frei erfunden zu haben ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK