Anfechtung: Was tun bei fehlerhaften Preisen im Webshop?

Spielt die Shop-Software verrückt und wirft viel zu günstige Preise aus, oder hat ein Mitarbeiter irrtümlich falsche Preise ins System gegeben, so können Kunden (vermeintlich) Riesenschnäppchen machen. Über Social Media verbreitet sich die Nachricht wie ein Lauffeuer, der Shop wird über Nacht praktisch leer gekauft. Doch Online-Händler, die schnell und geschickt reagieren, können größere Schäden abwenden, so dass es nicht zum Ruin des Webshops kommt. Die IT-Recht Kanzlei erklärt, was zu tun ist, und gibt eine Handlungsanleitung zum Thema Anfechtung.

I. Keine Schnäppchen durch schadhafte Shop-Software

Es passiert immer wieder, und immer wieder gibt es nicht nur schlechte Publicity, sondern auch juristische Scharmützel: Durch einen Software-Fehler werden eine Zeit lang viele Waren im Webshop oder auf eBay vermeintlich zu horrend billigen Preisen angeboten. Dabei ist alles nur ein Versehen. Aufgrund der Komplexität der Technik, insbesondere der Software und ihrer Schnittstellen, können solche Fehler auftreten. Webshop-Betreiber trifft dabei häufig gar kein Verschulden. Sie sollten allerdings dafür sorgen, dass eine solche Panne nicht zum finanziellen Ruin und damit vielleicht sogar zum Aus des Webshops gerät. Dazu im Folgenden nun eine Handlungsanleitung, wie durch rechtlich richtiges Handeln der Schaden möglichst klein gehalten werden kann.

II. Fehler erkennen und schnell reagieren

Am wichtigsten ist es, derartige Pannen möglichst früh zu erkennen, um darauf dann schnell und richtig reagieren zu können. Hierzu folgende Hinweise:

1. Stopp weiterer Verkäufe aufgrund falscher Preisauszeichnungen

Zunächst einmal sollte sichergestellt werden, dass es möglichst sofort zu keinen weiteren Bestellungen aufgrund der falschen Preisangaben kommen kann. Es sind somit alle Verkäufe im Zusammenhang mit der Panne unmittelbar zu stoppen.

2 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK