Abmahnungen bei Nutzung von Popcorn Time

von RAin Lachenmann

Abmahnungen bei Nutzung von Popcorn Time

Sie nehmen stark zu: Abmahnungen bei Nutzung von Popcorn Time. Denn auch hier lädt der Nutzer Daten des Videos hoch an andere Nutzer, während er sich dieses ansieht. Damit handelt es sich bei dem Programm wie bei Filesharing um ein klassisches Abmahnungs-gefährdetes Modell.

Popcorn Time vermittelt dem Nutzer den Eindruck, dass es sich nur um Streaming handeln würde, also reines online-live-herunterladen bzw. ansehen der Filme. Damit wäre es eine urheberrechtlich zulässige Nutzung. Stattdessen werden aber auch zugleich Daten hochgeladen, da dies über Bittorrent läuft, was der Anknüpfungspunkt für die Abmahner ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK