Insolvenzverwalter, Insolvenzverwalter, Arzt und die Vergütung (BGH)

von Dr. Andreas R. J. Schnee-Gronauer
Der heute veröffentlichte Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 18.12.2015 im Verfahren IX ZB 5/13 hat eine etwas kuriose Einkleidung: Insolvenzverwalter 2, der das Vermögen des pleite gegangenen Insolvenzverwalters 1 verwaltet, streitet sich mit dem Gericht um die Höhe der Vergütung, die Insolvenzverwalter 1 im Verfahrens über das Vermögens eines Arzt zusteht. Nun ja, die Zeiten waren überall schon mal rosiger. Rechtlich geht es unter anderem darum, wie die Berechnungsmasse aus der Betriebsfortführung zu ermitteln ist (§ 1 Abs. 2 Nr. 4 Satz 2 Buchst. b InsVV) ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK