Redtube: Porno-Streaming ist keine Urheberverletzung

Das Amtsgericht (AG) in Hannover hat mit seinem Urteil vom 27.05.2014 unter dem Az. 550 C 13749/13 entschieden, dass es nicht gegen das Urheberrecht verstößt, wenn ein Nutzer im Internet einen Videostream betrachtet.Eine Abmahnung wäre in so einem Fall wie diesem nicht berechtigt, weil der Klägerin vorgehalten worden sei, eine offensichtlich illegal hergestellte bzw. verö ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK