Rotlichtverstoß? Knast !

Unter der Überschrift

Recht: Ab wann ist der Führerschein weg und wie bekommt man ihn wieder?
Wann wird der Führerschein eingezogen?

verbreitetet auto-service.de mal wieder solides juristisches Halbwissen:

"Wer eine rote Ampel überfährt, die schon länger als eine Sekunde rot leuchtet, dem kann neben einem Fahrverbot auch der Führerschein entzogen werden - zusätzlich drohen eine Geldstrafe und sogar eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren (§ 315c StGB ), je nach Schweregrad des Verstoßes."

Dass bei einem sog ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK