Festsetzung des Grenzwerts der nicht geringen Menge für einige Cannabinoide durch BGH

von Konstantin Stern

Laut Pressemitteilung vom 14.01.2015 hat der Bundesgerichtshof für einige synthetische Cannabinoide Grenzwerte der nicht geringen Menge festgesetzt.

Die neuen Grenzwerte in tabellarischer Form:

JWH-018 und CP 47,497-C8-Homologes: 2 g Wirkstoffmenge JWH ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK