AG Wiesbaden verurteilt mit lesenswertem Urteil vom 28.11.2014 – 92 C 3696/14 (30) – die Allianz Allgemeine Versicherung AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten.

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser,

nachfolgend geben wir Euch heute noch ein Urteil aus Wiesbaden zu den Sachverständigenkosten gegen die Allianz Vers. AG bekannt. Wir meinen, dass das Urteil prima begründet worden ist – auch zum Thema des möglicherweise bestehenden Forderungsausgleichs. Lest selbst das Urteil des erkennenden Amtsrichters des AG wiesbaden vom 28.11.2014 und gebt Eure Kommentare ab.

Viele Grüße Willi Wacker

Amtsgericht Wiesbaden Aktenzeichen: 92 C 3696/14 (30) Zur Geschäftsstelle gelangt am: . 28. November 2014, 10:30 Uhr

Urteil Im Namen des Volkes

In dem Rechtsstreit

Kläger

gegen

Allianz Versicherung AG vertr. d. d. Vorstand Severin Moser u.a., Königinnenstr. 28, 80802 München

Beklagte

hat das Amtsgericht Wiesbaden durch den Richter am Amtsgericht K. im vereinfachten Verfahren nach § 495 a ZPO nach dem Verfahrensstand vom 24. November 2014 für Recht erkannt:

Die Beklagte wird verurteilt, für den Kläger an das Sachverständigenbüro … , € 107,00 nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 %-Punkten über den Basiszinssatz seit 16.09.2014 zu zahlen.

Die Kosten des Rechtsstreits hat die Beklagte zu tragen.

Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

Von der Darstellung eines Tatbestandes wird gemäß § 313 a ZPO abgesehen.

Entscheidungsgründe:

Dem Kläger steht gegen die Beklagte ein Anspruch auf Zahlung weiteren Schadensersatzes wegen eines Verkehrsunfalls am 28.09.2013 in Wiesbaden in Höhe von € 107,00 aus §§ 7, 18 Abs. 1 StVG, 115 VVG, 823, 426 Abs. 1, 249 BGB zu.

Die Haftung der Beklagten als Haftpflichtversicherung ist dem Grunde nach unstreitig. Der geltend gemachte Betrag ist aber als Schaden gem. § 249 BGB auch der Höhe nach zu ersetzen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK