JE SUIS CHARLIE als Marke – hoffentlich nicht!

von Dr. Astrid Sotriffer

Die Meldung geistert durch die Presse – bereits mehr als 50 Markenanmeldungen auf den Slogan, mit dem Millionen ihre Anteilnahme und ihr Eintreten für eine freie Presse ausdrücken, sollen beim französischen Institut National de la Propriété Industrielle eingegangen sein, auch von einer Anmeldung beim BeNeLux – Markenamt wird berichtet.

Man mag es kaum glauben, aber auch die Flugnummern des verschwundenen und bis heute nicht aufgespürten Flugzeugs MH17 und des über der Ukraine abgeschossenen Flugzeugs MH370 wurden zur Eintragung eingereicht. Es gibt wohl keine Geschmacklosigkeit, die es nicht tatsächlich gibt.

Das INPI will nach die bislang veröffentlichten Berichten alle Anmeldungen zurückweisen. Das werden hoffentlich auch alle anderen Ämter tun, die mit solchen Anmeldungen konfrontiert werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK