Auflösung des Arbeitsverhältnisses bei Unzumutbarkeit seiner Fortführung

von Ute Lins

Details Veröffentlicht am Sonntag, 11. Januar 2015 19:04

Ein Gericht hat auf Antrag des Arbeitnehmers das Arbeitsverhältnis aufzulösen und den Arbeitgeber zur Zahlung einer angemessenen Abfindung zu verurteilen, wenn festgestellt wird, dass das Arbeitsverhältnis durch die Kündigung nicht aufgelöst ist und dem Arbeitnehmer die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses nicht zuzumuten ist. Für die Bejahung der Unzumutbarkeit genügt nicht allein die Sozialwidrig ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK