Amtsrichterin des AG Neubrandenburg verurteilt im schriftlichen Verfahren die LVM-Versicherung in Münster zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten (AG Neubrandenburg – 102 C 126/14 -). -

von Willi Wacker

Hallo verehrte Leserinnen und Leser des Captain-Huk-Blogs,

von Memmingen geht es weiter nach Neubrandenburg. Nachstewhend geben wir Euch hier ein positives Urteil aus Neubrandenburg zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die LVM Versicherung bekannt. Leider gebraucht die erkennende Amtsrichterin des AG Neubrandenburg das Wort “Sachveerständigengebühren”, obwohl der vom Unfallopfer beauftragte Kfz-Sachverständige solche nicht berechnet. Bis auf das falsche Wort “Gebühren” handelt es sich eine völlig korrekte Entscheidung. Bedauerlicherweise hat die Amtsrichterin – sowie auch die Geschäftsstelle – das Datum der Verkündung des Urteils vergessen. Insoweit bedarf es gegebenenfalls der Urteilsberichtigung. Lest aber selbst und gebt bitte Eure Kommentare ab.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag Willi Wacker

Aktenzeichen: 102 C 126/14

Amtsgericht Neubrandenburg

Im Namen des Volkes

Urteil

In dem Rechtsstreit

– Kläger –

gegen

LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a.G., vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden, Kolde-Ring 21,48151 Münster

– Beklagte –

hat das Amtsgericht Neubrandenburg durch die Richterin am Amtsgericht H. ohne mündliche Verhandlung gemäß § 495a ZPO für Recht erkannt:

1. Der Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 45,10 EUR nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit 10.01.2014 zu bezahlen.

2. Der Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.

3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

4. Der Streitwert wird auf 45,10 EUR festgesetzt.

(abgekürzt nach § 313a Abs. 1 ZPO)

Entscheidungsgründe

Der Kläger hat einen Anspruch auf Zahlung des restlichen Honorars aus der Rechnung vom 13.07.2013 (§§ 823, 398 BGB, § 115 VVG, § 7 StVG) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK