Kein Inflationsausgleich für Insolvenzverwalter (BGH)

von Dr. Andreas R. J. Schnee-Gronauer
„Die Festsetzung der Vergütung des Insolvenzverwalters nach den Regelsätzen verletzt trotz der Geldentwertung seit dem Inkrafttreten der Insolvenzrechtlichen Vergütungsverordnung im Jahr 1999 derzeit noch nicht den Anspruch des Verwalters auf eine seiner Qualifikation und seiner Tätigkeit angemessene Vergütung.“
BGH, Beschluss vom 4. Dezember 2014 - IX ZB 60/13
Der Kollege hatte in seinem Vergütungsantrag einen Zuschlag in Höhe von ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK