FAKE RAPE ALLEGATIONS CULTURE auch im Südreich: Verleumdung mit erfundener Vergewaltigung - Trio Infernale - 'Zerknirschte Angeklagte' - Falsches Sexversprechen

Nein! Nicht in Australien, Vietnam! Im hiesigen 'Südreich' Österreich, im Herzen Europas: : "Besonders Erstangeklagte V. tut sich etwas schwer. "Bekennen Sie sich schuldig, teilschuldig oder nicht schuldig?", fragt Rechenmacher zu Beginn. "Was heißt das?", will V. wissen. "Stimmt das, was Ihnen vorgeworfen wird?", formuliert der Richter um. "Stimmt nicht", antwortet der Teenager, ehe sich herausstellt, dass sie ausdrücken will, gelogen zu haben."


Prozess: Verleumdung mit erfundener Vergewaltigung Michael Möseneder8. Jänner 2015, 07:00

Ursprünglich wollte ein Trio einem jungen Mann mit einem falschen Sexversprechen Geld herauslocken ...Zum vollständigen Artikel


  • Prozess: Verleumdung mit erfundener Vergewaltigung

    derstandard.at - 8 Leser, 4 Tweets - Ursprünglich wollte ein Trio einem jungen Mann mit einem falschen Sexversprechen Geld herauslocken. Als das nicht funktionierte, erfanden sie eine Vergewaltigung

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK