Abmahnung der Constantin Film Verleih GmbH durch Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk Wrong Turn 4

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer machen gegen einen unserer Mandanten im Namen der Constantin Film Verleih GmbH Rechte wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk "Wrong Turn 4" geltend.

Die Abmahnung der Constantin Film Verleih GmbH im Einzelnen

Unser Mandant erhielt vor ca. 2 Jahren ein Abmahnschreiben. In diesem wird angeführt, dass die Constantin Film Verleih GmbH die Inhaberin der ausschließlichen Verwertungsrechte an dem Filmwerk "Wrong Turn 4" sei. Eben dieses Filmwerk soll unser Mandant angeblich auf der Internettauschbörse BitTorrent anderen Nutzern weltweit zum Herunterladen angeboten haben. Die Constantin Film Verleih GmbH sieht in dieser vermeintlichen öffentlichen Zugänglichmachung ihre Rechte verletzt.

Infolgedessen wurde unser Mandant dazu aufgefordert einen pauschalen Schadensersatz in Höhe von EUR 450,-, sowie Rechtsanwaltskosten in Höhe von EUR 506,- zu bezahlen. Dieser berechnet aus einem Streitwert in Höhe von EUR 10.000,-. Zudem sollte unser Mandant eine strafbewehrte Unterlassungserklärung unterzeichnen. Ein vorgefertigtes Exemplar war dem Abmahnschreiben beigefügt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK