TTIP – EU-Kommission veröffentlich ‘Factsheet’ zum Vergaberecht


Mehr Transparenz zum Verhandlungsstand des Freihandelsabkommens zwischen der Europäischen Union und der USA (TTIP) wurde versprochen. Mit der Veröffentlichung löst die Kommission das von ihr zugesagte Versprechen nach mehr Transparenz in den Verhandlungen ein. So ist es jedenfalls auf der Internetseite der Europäischen Kommission zu lesen.

Neben weiteren Dokumenten, wurde auch ein Faktenpapier zu vergaberechtlichen Regelungen innerhalb des Freihandelsabkommens veröffentlicht. Viel gibt dieses jedoch nicht her.

Nicht absehbar ist, welche Aufträge TTIP-relevant sein werden und welche Regelungswerke Anwendung finden werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK