10-er Karte für das Arbeitsgericht

Das Arbeitsgerichtsprozesse für viele keine schöne Vorstellung sind, dürfte allgemein bekannt sein. Warum sollte also eine "10-er Karte" für das Arbeitsgericht wünschenswert oder gar erforderlich sein, findet man solche doch eher im Fitnessstudio etc.? Weil es eben einige "Streithanseln" gibt, die es immer wieder vor das Gericht zieht.

Aber das der Richter bzw die Richterin von sich aus schon ein solches Angebot einer "10-er Karte" unterbreitet ist wohl der Erfahrung ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK