Schlaf weiter.

Es gibt Wachmeister(innen), die fallen durch positive Arbeitseinstellung auf. Sind zudem immer nett und höflich.

Es gibt aber auch das Gegenteil:

Ein Gesichtsausdruck, dem man die Verstopfung schon ansehen kann. Immer schlecht gelaunt und in ihrer Ausdrucksweise unangemessen.

Unangemessen in der Art und Weise der Ausdrucksweise. Empathie null.

Und gerade solche Schnarchkappen sind genau die, die in der Verhandlung dann noch – für alle sichtbar – wegdämmern.

Ich muss mich mal informieren, ob es da keine Fortbildungen gibt.

Egal. Das nur am Rande. Ein Gruß an alle netten und aufmerksamen Wachmeister der Justiz aller Gericht.

Und damit das klar ist: 99,9 % der mit untergekommenen Wachmeister sind KLASSE. Die Ausfallquote ist gering; aber nicht minder anstrengend ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK