Ebay Warenkorb und als Gast kaufen: Neue Funktionen stellen Abmahnrisiko dar

von Johnny Chocholaty

Ebay hat wieder einmal an seiner deutschen Plattform gearbeitet und neue Funktionen eingeführt. Neu ist die Warenkorbfunktion, welche man schon aus klassischen Online-Shops kennt. Es ist nun außerdem möglich, als Gast einzukaufen. Ebay-Händler, die über EBay.de gewerblich verkaufen, sollten ihre Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) dahingehend prüfen, ob die neuen Funktionen dort bereits implementiert sind. Ist dies nicht der Fall, drohen kostenspielige Abmahnungen durch Konkurrenten oder aber Verbänden. Ebay hat die neuen Funktionen ohne weitere Anfrage bei den Händlern aktiviert. Viele Händler wissen von Ihren neuen rechtlichen Pflichten bisher nichts. Unsere aktuellen Ebay-AGB, welche wir zusammen mit der IT-Recht Kanzlei DURY entwickelt haben, enthalten selbstverständlich diese Neuerungen. Bildnachweis: Warning Red Triangular Sign © Lack-O'Keen - fotolia.com

Warenkorb bei Ebay

Eine tolle Neuigkeit liegt in der Schaffung des Warenkorbs bei Ebay. Käufer können zum einen die neue Warenkorbfunktion bei Ebay nutzen. Bisher war es bei EBay nicht möglich, mehrere Artikel von einem Verkäufer bzw. mehrere Artikel von verschiedenen Verkäufern zu kaufen. Entweder musste der Kaufvorgang zweimal abgeschlossen werden, oder mehrfach die Kaufabwicklung durchlaufen werden, wenn ein Kunde bei unterschiedlichen Verkäufern einkaufen wollte. Um es Käufern nun einfacher zu machen, hat EBay den Warenkorb eingeführt, welcher bereits aus klassischen Online-Shops bekannt ist. Der Käufer muss auf den Button „In den Warenkorb“ klicken und kann auf diese Weise Artikel in den Warenkorb einlegen:

Damit Sie die Warenkorb-Funktion nutzen können, sind laut Ebay folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

- Die Schaltfläche In den Warenkorb erscheint automatisch in Ihren Angeboten, sofern Sie PayPal als eine mögliche Zahlungsmethode anbieten ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK