Kanzleimarketing: Eine Kanzlei positioniert sich am Markt (Teil II)

von Johanna Busmann

Es brodelt in der Kanzlei „Sturm, Stolz & Partner“. Sie hat vier deutsche Standorte mit 23 Anwälten, davon vier Partnern, und 21 Assistentinnen.

Seit knapp zwei Jahren existiert dieser Zusammenschluss aus zwei Kanzleien, jede für sich zuvor schon einigermaßen erfolgreich, ohne sich groß zu spezialisieren.
Entnahmesysteme machen große Sorgen, und eine fiese Debatte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK