Glasfaserausbau in Deutschland - vor allem im ländlichen Bereich - woher kommen die Mittel?

von Axel Spies

Beim Breitbandausbau hechelt Deutschland international noch ziemlich hinterher (vgl. WiWo Artikel): Aber woher sollen die hohen Beträge kommen, um vor allem die ländlichen Gebiete im Sinne der Digitalen Agenda zu erschließen?

Hier einige Vorschläge:

  • Aus Steuermitteln (Bund - Land - Gemeinde)?

  • Aus den Erlösen der geplanten Frequenzauktion des Bundes „Digitale Dividende 2“?

  • Aus einem Verkauf der Staatsanteile an der DTAG?

  • Aus Erschließungsumlagen der Nutzer und Privatinitiative (u.a ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK