Wie man Pegida und einen Verstoß gegen das Urheberrecht in einem Beitrag kombiniert .....

von Jan Gerth

zeigt der Bericht der MainPost nach welchem die Internetseite „Politically Incorrect“ ein Foto des Main-Post-Fotograf Thomas Obermeier vom 1. Dezember 2014 in Würzburg, auf dem zu sehen ist, wie eine Pegida-Anhängerin auf Gegendemonstranten zuging, zum Pressefoto des Jahres gekürt hat, ohne für den Abdruck das vorherige Einverständnis des Fotografen oder Verlages einzuholen.

Dies stellt selbstverständlich einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar. Ob der aber verfolgt werden kann steht eher noch in den Sternen, denn die Webseite „Politically Inc ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK