Speziell für Jurablogs: Stuss und Stümperhaftes in Archivalia 2014

Gemäß dem allgemeinen Jahresrückblick

http://archiv.twoday.net/stories/1022382723/

habe ich in der Rubrik Archivrecht so viele Artikel wie in keiner anderen veröffentlicht: gut 290.

http://archiv.twoday.net/topics/Archivrecht/?start=290

Einige Schwerpunkte: Am Anfang des Jahres noch viel Redtube-Abmahnung, dann der Pixelio-Aufreger. Daneben u.a.: EuGH bejaht Recht auf Vergessen, Leistungsschutzrecht der Presseverleger, Zensurheberrecht.

Ein subjektives "Best of":

Archiverlaubnisse
http://archiv.twoday.net/stories/948989260/

"Bilder unter freier Lizenz nutzen - weit verbreitete Fehler und wie man sie vermeidet" - Erklärvideo weicht von meiner Rechtsauffassung ab
http://archiv.twoday.net/stories/1022371274/

Blog&Recht: Darf ich fremde Texte verwenden?
http://archiv.twoday.net/stories/948994460/

Blog&Recht: Was tun bei Abmahnung?
http://archiv.twoday.net/stories/752348320/

Blog&Recht: Wer haftet für Blogbeiträge und Kommentare?
http://archiv.twoday.net/stories/967550470/

Die Redtube-Abmahnung in den kostenpflichtigen juristischen Fachzeitschriften
http://archiv.twoday ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK