Strafgesetzbuch (StGB) – NomosKommentar

von Mirko Laudon

Der blaue Groß­kom­men­tar zum Straf­ge­setz­buch in drei Bän­den aus dem Nomos-Verlag zählt zu den füh­ren­den Stan­dard­kom­men­ta­ren zum ma­te­ri­el­len Straf­recht. Das Mar­ken­zei­chen „NK-StGB“ kommt nicht von un­ge­fähr: Der No­mos­Kom­men­tar bie­tet eine prä­zise Über­sicht zu dem Stand der wis­sen­schaft­li­chen Dis­kus­sion und zahl­rei­che Ver­weise auf ak­tu­elle Recht­spre­chung. Zwar ist der No­mos­Kom­men­tar pra­xis­ori­en­tiert, den­noch ist der wis­sen­schaft­li­che An­satz aber nicht zu verkennen.

Der No­mos­Kom­men­tar prä­sen­tiert selbst­ver­ständ­lich die ak­tu­elle Recht­spre­chung und de­ren Ent­wick­lung. Er ver­ar­bei­tet sie al­ler­dings kri­tisch, be­trach­tet ihre Ge­nese, ana­ly­siert li­te­ra­ri­sche Äu­ße­run­gen zu ihr und be­zieht de­zi­diert Stel­lung. Zu­gleich ver­steht er sich als ein Dis­kus­si­ons­fo­rum, das wich­tige Ten­den­zen in der Li­te­ra­tur knapp zu­sam­men­ge­fasst und da­mit je­dem, der sich mit straf­recht­li­chen The­men grund­sätz­li­cher be­schäf­ti­gen will, wich­tige Ein­bli­cke ge­währt. Prä­gend für den blauen No­mos­Kom­men­tar ist sein wis­sen­schaft­li­cher An­spruch so­wie des­sen Um­set­zung durch zahl­rei­che re­nom­mierte Strafrechtler.

Für die Her­aus­ge­ber ist kon­zep­tio­nel­les Den­ken, Me­tho­den­be­wusst­sein und eine tief­ge­grün­dete Dog­ma­tik, für wel­che die deut­sche Straf­rechts­wis­sen­schaft ein­mal welt­wei­tes An­se­hen ge­noss, Aus­gangs­punkt sämt­li­cher Bei­träge. Die dort ver­tre­te­nen Ansich­ten lie­gen teil­weise ne­ben dem „Main­stream“ der sonst herr­schen­den Mei­nung und ver­deut­li­chen dem Le­ser die Vor­züge die­ser Sicht­wei­sen, die vor Ge­richt in eine starke Ar­gu­men­ta­tion er­wach­sen kön­nen. Der Be­ar­bei­ter be­zieht da­bei je­weils ar­gu­men­ta­tiv ana­ly­sie­rend Stel­lung zu den ver­tret­ba­ren Ansichten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK